Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des
Technologie Transfer Zentrum Weiz
Dr.Karl Widdmannstraße 40, A-8160 Weiz
Bereich Kurse

Anmelderichtlinien
Wir haben bei unseren Veranstaltungen begrenzte Teilnehmerzahlen, daher erfolgt die Reservierung der Teilnehmerplätze in der Reihenfolge der Anmeldeeingänge. Bei Nichterscheinen am ersten Kurstag können wir Ihren Teilnehmerplatz an einen weiteren Interessenten vergeben. Anmeldeschluss ist jeweils 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Nicht nur schriftliche, sondern auch mündliche, fernmündliche Anmeldungen sowie Anmeldungen per Fax und eMail sind für den Anmelder rechtsverbindlich.

Zahlungsbedingungen
Die Teilnahmegebühr ist vor Veranstaltungsbeginn netto Kassa fällig. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr zeitgerecht mit dem Zahlschein, den Sie mit der Rechnung erhalten. Bei Veranstaltungen mit Barinkasso ist die Teilnahmegebühr am Beginn der Veranstaltung netto Kassa bar zu bezahlen. Alle Teilnahmegebühren sind im Sinne des UStG 1994 mehrwertsteuerfrei und größtenteils steuerlich absetzbar.

Stornogebühr
Im Falle einer Verhinderung ist eine schriftliche Stornierung erforderlich. Diese ist bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos. Bei Abmeldung nach der genannten Frist  müssen wir Ihnen eine Stornogebühr von 40 Prozent der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei Nichtteilnahme ohne Benachrichtigung, Abbruch bzw. einseitiger Beendigung des Seminars durch den/die TeilnehmerIn müssen wir die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung stellen bzw. ist keine (auch nicht teilweise) Erstattung des Seminarbeitrages möglich. Bei Nominierung eines Ersatzteilnehmers entfällt die Stornogebühr.

Teilnahmebestätigungen
Nach Beendigung der Veranstaltung erhält jede/r TeilnehmerIn, der/die zumindest 75% der Ausbildungsdauer anwesend war, eine Seminarbestätigung. 

Prüfungen
Der Ablauf der Prüfungen am Technologie Transfer Zentrum Weiz ist durch die jeweils gültige Prüfungsordnung bestimmt. Nach bestandener Prüfung  wird ein Zeugnis/Zeritifkat  ausgestellt.

Programm-, Preisänderungen
Aufgrund der langfristigen Planung sind organisatorisch bedingte Programmänderungen möglich. Beim Großteil der angebotenen Veranstaltungen ist ein Teilnehmer-Minimum gefordert. Wird dieses unterschritten, kann die Veranstaltung abgesagt werden. In diesem Fall wird eine bereits eingezahlte Teilnahmegebühr zur Gänze refundiert. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch wird ausgeschlossen.

Gerichtsstand
Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Teilnahme an einem Kurs des Technologie Tranfer Zentrum Weiz gilt – soweit dies gesetzlich zulässig ist – die ausschließliche Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichtes in Weiz als vereinbart.

Druckfehler
Wir behalten uns das Recht vor, aufgrund von Druckfehlern nachträgliche Änderungen vorzunehmen.